MENÜ
down

Entdecken Sie die Geschichte Monnàbers

BUCHUNGEN Aufenthalt

MENÜ

GESCICHTE FINCA AUS DEM 13. JAHRHUNDERT

EINE MALLORQINISCHE “POSSESSIÓ” MIT GESCHICHTE Das Landhaus ("Possessió") Monnàber Vell findet erste notarielle Erwähnung nach der katalanischen Wiedereroberung der Insel im Jahr 1236. Im 17. Jahrhundert verändert das Haus seinen rustikalen und wehrhaften Charakter, wird in ein mallorquinisches Herrenhaus transformiert und erhält somit seine neue Struktur. 1998 beginnt der Ausbau zu einem Landhotel (" Agroturisme ") mit 15 Zimmern und Suiten. 2013 wird das Gartengebäude zu einer modernen Spa- und Wellnessanlage ausgebaut, das architektonisch perfekt in die Terrassen- und Gartenlandschaft integriert ist.

EIN HOTEL
MIT GESCHICHTE
UND TRADITION DAS MALLORQUINISCHE HERRENHAUS